Kindergartenjahr 2014/15

Schöne Ferien

ALLEN KINDER UND ELTERN WÜNSCHEN WIR ERHOLSAME UND FROHE FERIENTAGE!
DANKE FÜR DAS VERGANGENE KINDERGARTENJAHR, FÜRS VERTRAUEN, FÜR DIE ZUSAMMENARBEIT,
FÜRS HELFEN, FÜR MOTIVIERENDE WORTE, FÜR EIN DANKE, ….

DAS KG-TEAM PUCHHEIM


Ausflug zur Aurach

An den heißen Sommertagen ist eine Erfrischung in der kühlen Aurach eine Wohltat! Es machte auch sichtlich besonders große Freude! Danke an Frau Paulik, die uns mit einem Eis überraschte!

Ausflug zur Aurach
Ausflug zur Aurach
Ausflug zur Aurach
Ausflug zur Aurach
Ausflug zur Aurach
Ausflug zur Aurach

Schuki Fest

Das Schukifest stand unter dem Motto Piraten – Pippi.
Alle Sonnenkinder durften bei 10 Stationen ihren Mut, ihre Kraft und ihr Können unter Beweis stellen.
Bei jeder Station wurden die Kinder mit einem Schatz belohnt, der dann in die eigene Schatzkiste kam.

Anschließend wurde jedes Kind mit einer Urkunde, der Ich-Mappe, einem eigenen Regenschirm und viel Applaus beschenkt.
Nach der Wanderung, dem Eisessen ging es zum Zähneputzen und es folgte noch eine Gute–Nacht–Geschichte.
Anschließend kuschelten sich alle in die vorbereiteten Betten.

Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest
Schukifest

Schukifest


Kinobesuch

Auch heuer folgten wir wieder der Einladung vom Kino Star Movie in Regau. Der „große Fernseher“ war für so manches Kind überwältigend und die Geschichte vom Drachen Kokosnuss einfach spannend!

KinoKinoKino


Schulanfänger-Ausflug

Die Sonnenkinder durften ihren SA-Ausflug heuer wieder in den Tierpark Schmiding machen. Mit etwas Futter im Gepäck brachte uns ein kleiner Bus an den spannenden Zielort. Die vielen Tiere weckten die Neugierde bei den Kindern und von den Giraffen mit ihrem Giraffenbaby waren sie besonders  begeistert. Die Gorillas konnten wir bei unserer Jausenpause gut beobachten und die lustigen Affen brachten die Kinder zum Lachen. Der Abenteuerspielplatz mit dem großen Trampolin war der Höhepunkt und zum Schluss gab es für alle Kinder noch ein leckeres Eis. Von diesem schönen Tag nahmen die Kinder viele neue Eindrücke und Spannendes zum Erzählen mit nach Hause.

Schulanfänger-AusflugSchulanfänger-Ausflug

Schulanfänger-AusflugSchulanfänger-Ausflug

Schulanfänger-AusflugSchulanfänger-Ausflug


Familienfest

Am 12. Mai feierten wir unser Familienfest, das dieses Jahr unter dem Motto „eine kunterbunte Reise durchs Kindergartenjahr“ stand. Unsere Gäste wurden mit unseren Kennenlernliedern vom Herbst begrüßt und die vier Jahreszeiten, die Monate und die Wochentage wurden auf unterschiedliche Weise vorgestellt. Im Winter tanzten lustige Schneemänner auf der Wiese und dann im Frühling spazierte der Rommel-Bommel von Haus zu Haus. Das Lied über Mich lockte unsere Gäste zum Mitmachen an und den feierlichen Abschluss machte der Sommer, wo die wilden Piraten mit ihrem Schiff und ihren Schätzen über das Meer segelten. Das schöne Wetter hat unseren Festtag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

FamilienfestFamilienfestFamilienfest

FamilienfestFamilienfestFamilienfest

Familienfest


Mathematik im Kindergarten / Zahlenland

1 + 1 = 2 ; 2 + 1=3; … Auch im Kindergarten beginnen wir mit den ersten Rechnungen – oder besser gesagt wir sind einmal neugierig wie Zahlen aussehen, was Mengen sind, … und wir erleben das im Zahlenland, bei den Schulanfänger Treffs oder einfach im Kindergartenalltag.

ZahlenlandZahlenlandZahlenlandZahlenland

ZahlenlandZahlenlandZahlenlandZahlenland

ZahlenlandZahlenland


Feuerwehrbesuch

Einmal ein Feuerwehrmann zu sein – davon träumen viele Kinder! Unsere Sternenkinder sowie auch die Mondkinder haben heuer wieder die Feuerwehr von Puchheim besucht. Die Kinder  durften die Ausrüstung probieren, wo so manches Kind unter dem großen Feuerwehrhelm verschwand. Lustige Fotos entstanden durch den kleinen Feuerwehrdrachen Grisu, bei dem die Kinder ihre Köpfe durch sein Auge steckten und posierten. Ein besonderes Highlight war das Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch, bei dem die Kinder das Feuerlöschen ausprobieren durften. Den krönenden Abschluss war die Besichtigung des Feuerwehrautos und die abschließende Fahrt in den Kindergarten.
Es machte Spaß und war sehr interessant …. so ein paar Schnupperstunden bei der Feuerwehr!
DANKE liebe Feuerwehrmänner von Puchheim!!

Feuerwehrbesuch Feuerwehrbesuch Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch
Feuerwehrbesuch

Moscheebesuch

Es ist sehr wichtig, dass schon im frühkindlichen Alter interkulturelle Lernprozesse ansetzen. Kinder weisen dabei in Bezug auf Unterschiede, Neugierde, Wissbegierde und Lernbereitschaft auf. Sie fragen nach den Gründen und wollen Erklärungen für Unterschiede.
Ein Beitrag zur interkulturellen Erziehung in unserem Kindergarten ist der Besuch der Moschee.
Wir werden freundlich vom Iman empfangen und dürfen mit ihm in den Gebetsraum gehen. Vor dem Gebetsraum ziehen wir uns die Schuhe aus. Im Gebetsraum sind keine Sessel. Die Muslime knien beim Beten am Boden.
Der Gott im Islam heißt Allah und das Buch indem Geschichten über Allah stehen heißt Koran.
So wie es in der katholischen Religion den Rosenkranz gibt, gibt es im Islam eine Gebetsschnur mit 99 Perlen.
Ein Kind zeigt uns, wie die Muslime zum Gebet rufen.

Moscheebesuch
Moscheebesuch
Moscheebesuch
Moscheebesuch
Moscheebesuch
Moscheebesuch
Moscheebesuch

Ostern

Nach den Osterferien feiern wir die Auferstehung von Jesus. Natürlich kommen auch österliche Bräuche wie das Eierpecken und das Osternesterlsuchen nicht zu kurz!

OsternOsternOstern

OsternOsternOstern


Palmsonntag

Gemeinsam mit der Pfarre Puchheim feiern wir den Palmsonntag. Zuerst treffen wir uns bei der Klosterpforte mit unseren selbstgebundenen Palmbuschen, die dort von unserem Herrn Pfarrer geweiht werden. Nach der Palmprozession feiern wir in der Georgskirche einen Wortgottesdienst.
Die Geschichten / Erzählungen vom Anders-Sein wurden mit den Kindern noch einmal erarbeitet und die Besonderheit des Einzelnen hervorgehoben. (Elefant mit den rosaroten Ohren, Zachäus, Jesus).
Zum Abschluss stellten die Kinder das Geschehen des Palmsonntags zum Palmsonntag-Lied dar.

PalmsonntagPalmsonntag


Bauernhofbesuch

Ein Fixpunkt im Kindergartenjahr ist ein Bauernhofbesuch, der jedes Mal wieder ein lustiges, spannendes Erlebnis für die Kinder ist.

BauernhofbesuchBauernhofbesuch

BauernhofbesuchBauernhofbesuch

BauernhofbesuchBauernhofbesuch

Bauernhofbesuch


Fastenzeit im Kindergarten Puchheim

Nach dem bunten Faschingstreiben haben wir, wie es bei uns im Kindergarten bereits Tradition ist, mit dem Verbrennen der Palmbuschen vom Vorjahr die Fastenzeit begonnen.

Fastenzeit Fastenzeit
Fastenzeit
Fastenzeit

Der Gedanke –
EINES TAGES KAM EINER, DER WAR ANDERS
geleitete uns heuer durch diese Zeit.
Den Einstieg in dieses Thema bildete das Bilderbuch „Ein Elefant mit rosaroten Ohren“. Die Kinder erlebten die Geschichte von einem Elefanten im Andersland, der  wegen seiner rosaroten Ohren ein Außenseiter ist, bis er in dem kleinen Elefanten einen guten Freund findet.
ANDERSLAND IST ÜBERALL – stellten wir fest, denn jeder von uns sieht anders aus, hat eigenen Gefühle, kann manches sehr gut, zeichnet sich durch etwas besonders aus, …
So wurde jedes Kind mit herzlichen Worten „beschenkt“ und wir staunten wie toll jeder ist!
Auch die biblische Geschichte vom Zöllner Zachäus, die wir mit den Kindern erarbeiteten, behandelt das Problem, ein Außenseiter zu sein …  – doch EINES TAGES KAM EINER, DER WAR ANDERS!

Wir wollten den Kindern vermitteln, dass Gott alle Menschen liebt so wie sie sind und immer für sie da ist.

Fastenzeit Fastenzeit

Schulanfängerkinder besuchen die Volksschule der Franziskanerinnen in Puchheim

Ein aufregender Tag! Die Sonnenkinder haben ihre Kindergartenfreunde, die nun schon in die 1. Klasse gehen besucht. Mit einem Lied und der Eule Lilli wurden wir begrüßt. Die Frau Lehrerin hat uns Mundbilder gezeigt, und wenn wir unseren Mund genauso formten und den Ton einschalteten, konnten wir die ersten Buchstaben lesen! Wau, so haben wir an diesem Vormittag gleich das A, M, O, L und das I gelernt. Mit den Volksschulkindern haben wir gelesen, einen Puzzleigel gestaltet und gemeinsam gejausnet und gespielt. Es war ein sehr spannender und lustiger Vormittag!
Ein Dankeschön an die Schule – unsere Sonnenkinder freuen sich wirklich schon darauf ein Schulkind zu sein!


Wir gratulieren Sr. Ilga, unserer Oberin, ganz herzlich zu ihrem Geburtstag!

Sr. Ilga


Adventimpressionen

Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen
Adventimpressionen

Adventsingen im Altenwohnheim

Alle Jahre wieder, O Tannenbaum, Kling Glöckchen, … gemeinsam mit Bewohnern des Altenwohnheimes singen wir Adventlieder. Als kleine Überraschung haben wir selbstgebackene Kekse mitgebracht und wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

adventsingenadventsingenadventsingen


Der hl. Nikolaus besucht uns

NikolausNikolaus
Nikolaus
Vorbeitungen auf das Nikolausfest

Nikolaus
Nikolaus
Bald kommt der heilige Mann, ob der wohl so aussieht wie ich?

Nikolaus
Gespanntes Warten
Nikolaus
Nikolaus
Endlich ist der da! Was hat er wohl mitgebracht?

Nikolaus

Nikolaus
Die Nikolausjause lassen wir uns gut schmecken.

Adventkranzweihe

Wie jedes Jahr, ist auch heuer wieder unser Herr Pfarrer zu uns in den Kindergarten gekommen, um unsere Adventkränze zu segnen. Wir haben uns natürlich Gedanken gemacht wie wir unsere Adventkränze schmücken können, Auch das Entzünden der Kerzen muss geübt sein!

adventkranzweihe adventkranzweihe adventkranzweihe

adventkranzweiheadventkranzweihe


Martinsfest

MartinsfestMartinsfestMartinsfest

MartinsfestMartinsfest
Wir bereiten Lebkuchenmännchen zu - blaukarierte, grüngestreifte, rotgefleckte, gelbgetupfte...


Wir backen Martinskipferl und teilen sie.


Wir gestalten Martinslaternen.

In der Basilika üben wir die Lieder fürs Fest.

Martinsfest Martinsfest
Martinsfest
Wir spielen die Legende vom hl. Martin wie er mit dem Bettler seinen Soldatenmantel teilt.


Martinsfest
Jeder ist anders, jeder ist wichtig -
die Geschichte vom Land der Blaukarierten lässt uns darüber nachdenken.


MartinsfestMartinsfestMartinsfest
Wir besuchen die Bewohner des Altenwohnheims und singen ihnen die Martinslieder vor.

MartinsfestMartinsfestMartinsfest

MartinsfestMartinsfest
In der Basilika feiern wir das Martinsfest.

Martinsfest
Unsere fleißigen Assistentinnen bereiten Punsch
für den gemütlichen Festabschluss vor.


Schulanfängertreff

Thema: Formen

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff


Thema: mein Name

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff

Schulanfängertreff


Thema: Bäume und ihre Früchte
Thema: meine rechte Hand
Schulanfängertreff Schulanfängertreff Schulanfängertreff


Schwungübung "Es schaukelt der Bär"

Schulanfängertreff Schulanfängertreff Schulanfängertreff


Jede geschaffte Station stemple ich ab.
Schulanfängertreff


Lichtexperimente

Lichtexperimente

Lichtexperimente

Lichtexperimente

Lichtexperimente

Lichtexperimente

Lichtexperimente

Lichtexperimente


Lichtexperimente

Lichtexperimente

Lichtexperimente

Leseprojekt mit Volksschulkindern

Jeden Montag besuchen Kinder aus der 3. Klasse Volksschule unseren Kindergarten, um den Kindern gerade aktuelle Bilderbücher vorzulesen. Die Kindergartenkinder genießen dieses Vorlesen und freuen sich jedes Mal darauf.

LeseprojektLeseprojekt

LeseprojektLeseprojekt


Spiel mit Murmeln

Murmeln Murmeln Murmeln

Murmelarena


Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
Murmeln
verschiedene Murmelstationen

Thema Apfel

Apfel
Aus einem so kleinen Apfelkern kann ein
so großer Apfelbaum wachsen ....
aber das braucht sehr, sehr lange!
Apfel
Bewegungseinheit - wir helfen dem Bauer Klaus bei seiner Obsternte.

Apfel
Mit der Apfelschälmaschine macht das Apfelschälen besonders Spaß!

Apfel
Wie sieht es im Inneren eines Apfels aus?
Apfel
Wir backen einen köstlichen Apfelstrudel.
Apfel
Mmmmm! Der schmeckt ja herrlich!
Apfel
Wir schauen in Büchern nach, um noch mehr über Äpfel zu erfahren.

Waldtage

WaldtageWaldtage

WaldtageWaldtage

WaldtageWaldtage


Erntedank

Der Winter kann lange werden. Tiere legen sich Vorräte an. Nüsse, Kastanien, Zapfen, Getreidekörner, … sammeln sie um in der kalten Jahreszeit genug zum Essen zu haben. Auch wir Menschen danken dafür, dass auf unseren Feldern und in unseren Gärten die Früchte wieder reichlich gewachsen sind. Gemeinsam mit der Pfarre Puchheim feiern wir das Erntedankfest. Unsere selbstgestalteten Erntestecken tragen wir dazu als Symbol der Dankbarkeit. Beim Wortgottesdienst in der Georgskirche loben und danken wir Gott.

Erntedank
Erntedank

Erntedank

Erntedank

Erntedank
Erntedank Erntedank

Franziskusfest

Franziskusfest
Franziskusfest
Wir backen Sonnenbrote.
Franziskusfest

Franziskusfest
Wir hören aus dem Leben des hl. Franziskus.

Franziskusfest

Franziskusfest
Wir loben Gott für unsere schöne Welt.

Franziskusfest
Wir decken den Tisch festlich.
Franziskusfest
Jeder bekommt einen Sonnenstrahl
von unserem Sonnenbrot.