Kindergartenjahr 2013/14

Ein Kindergartenjahr geht wieder zu Ende!

Wir durften unsere Kindergartenkinder das ganze Kindergartenjahr begleiten, viele schöne Stunden mit ihnen verbringen und erleben, wie sie nicht nur körperlich gewachsen sind, sondern auch emotionale und soziale Reife erlangt, sowie sich eine Vielfalt von Fertigkeiten angeeignet haben.
DANKE sagen wir allen, die dazu beigetragen haben, dass es ein schönes Kindergartenjahr wurde!
DANKE der STADTGEMEINDE ATTNANG-PUCHHEIM und den FRANZISKANERINNEN von VÖCKLABRUCK für jegliche Unterstützung! 
Vor allem DANKE den ELTERN für die Dankbarkeit, die Wertschätzung und das Vertrauen, dass sie uns entgegengebracht haben!
Wir hoffen, dass sich die Kinder wohlgefühlt haben und gerne in den Kindergarten gegangen sind.
Somit wünschen wir allen

schöne Ferien


Besuch bei der Feuerwehr Puchheim

Feuerwehr Puchheim Feuerwehr Puchheim
Feuerwehr Puchheim Feuerwehr Puchheim
Feuerwehr Puchheim
Feuerwehr Puchheim

 

Schuki-Fest - Straßenindianer

Unsere Schulanfängerkinder sind nun richtige Straßenindianer und beim Schuki-Fest stellten sie ihre verschiedenen Fähigkeiten unter Beweis.
Nach dem alle Stationen (Reifen aufpumpen, Schlüsselsuche, Fahrzeug basteln,….) erprobt wurden, gab es zur Belohnung eine Urkunde und einen Regenschirm.
Ja und natürlich konnten sie wenn sie wollten die Nacht im Kindergarten schlafen.

Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest
Schuki-Fest Schuki-Fest Schuki-Fest
Schuki-Fest Schuki-Fest Schuki-Fest

 


Polizeibesuch

Ein Polizist besuchte uns im Kindergarten und gab uns Informationen über die Sicherheit im Straßenverkehr.
Gemeinsam wurde das Überqueren der Straße geübt.
Anschließend wurde das Polizeiauto besichtigt und Fragen beantwortet.
Nun sind unsere Schulanfängerkinder bestens aufs Schuki-Fest vorbereitet.

Polizeibesuch
Polizeibesuch
Polizeibesuch
Polizeibesuch
Polizeibesuch

Kinobesuch im Starmovie

Das Starmovie lud die Kindergartenkinder zur Kinovorstellung „Pettersson und Findus“ ins Starmovie Regau ein.

kino


Schulanfängerausflug in den Zoo Schmiding

Mit dem Autobus ging es los und wir konnten es gar nicht mehr erwarten in den Zoo zu kommen.
Dort begeisterten uns viele verschiedene Tiere (Tiger, Giraffen, Nashörner, Kängurus,….), und wir konnten Vieles beobachten.
Das Trampolinhüpfen und das Spielen am Spielplatz machte uns viel Spaß.
Zuletzt gab es noch ein Eis zur Stärkung.
Es war ein toller Ausflug, an den wir uns noch lange erinnern werden.

Schulanfängerausflug
Schulanfängerausflug
Schulanfängerausflug
Schulanfängerausflug

Eine Reise durchs Märchenland

Zu einer Reise durchs Märchenland luden die Kinder und Pädagoginnen des Kindergartens der Franziskanerinnen Attnang-Puchheim am 20. Mai 2014 ein. Viele Eltern, Verwandte und Freunde unserer Kindergartenkinder folgten der Einladung. Unter den Ehrengästen durften wir von der Stadtgemeinde die Stadträtin Fr. Renate Kerschbaummayr und von den Franziskanerinnen die Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer sowie die Geschäftsführung begrüßen.
Viele Märchen begleiteten uns durchs vergangene Kindergartenjahr!
Kinder lieben Märchen und sind fasziniert von der fantastischen Zauberwelt. Märchen sind aber nicht nur unterhaltsam, sondern auch in der Erziehung bedeutend.
Groß war die Aufregung, als der Festtag endlich da war, und die Kinder ihr schauspielerisches Talent präsentieren konnten.
Zu sehen gab es „Hänsel und Gretel“, „Dornröschen“, „Frau Holle“ und die „Bremer Stadtmusikanten“. „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ führten durchs Programm.
Bei märchenhaftem Wetter ver- und bezauberten die Kinder die Gäste!
Im Anschluss ließen wir das Fest bei frisch gebackenem Fladenbrot, Würstel und einem umfangreichen Kuchenbuffet gemütlich ausklingen.
Die Kinder schickten auch Luftballons auf die Reise – vielleicht findet einer den Weg ins Märchenland???

ALLEN, DIE ZUM GELINGEN DIESES FESTET BEIGETRAGEN HABEN, EIN GANZ HERZLICHES DANKE!!!

Märchenfest
Märchenland
Die Kinder begrüßen die Gäste
Märchenland
Hänsel und Gretel
Märchenland
Dornröschen

Märchenland
Die Bremer Stadtmusikanten

märchenfest
Schneewittchen und die 7 Zwerge

Märchenland
Frau Holle

Märchenland
Herr und Frau Holle

Märchenland
Hexentanz

Märchenfest
Räubertanz

Märchenfest
Tanz der Prinzen und Prinzessinnen

Märchenfest
Unser Zivi versorgt die Gäste mit Getränken.
Märchenland
Herrliche Fladenbrote werden frisch zubereitet.

Märchenfest
Unsere Schülerinnen helfen beim Kassieren.

Besuche am Bauernhof

Auch heuer besuchten unsere Mond- und Sternekinder in 3 Gruppen den Erlebnisbauernhof Redlberger. Die vielen verschiedenen Bauernhoftiere wurden gestreichelt und gefüttert – Ziegen, Hasen, Schweine, Katzen, Kühe, Esel, Ponys, Hühner, Gänse und natürlich auch der Hofhund „Cindy“. Danach fuhren wir mit dem alten Traktor im großen Anhänger in den Wald, durften den tollen Spielplatz erforschen, hatten sehr viel Spaß beim  Heuhüpfen und die Mondkinder bereiteten sich noch Stockbrote zu. Es waren schöne Ausflüge!

Bauernhof
Bauernhof
Bauernhof
Bauernhof
Bauernhof

Spielsand wurde erneuert

Ganz herzlichen Dank sagen wir Herrn Azer Sameric, dem Papa von Elias, der VÖLLIG KOSTENLOS das Auswechseln des Spielsandes in unserem Kindergarten und der Krabbelstube übernahm! DANKE für Organisation, Material und Arbeitszeit!!


Fastenzeit – im Kindergarten der Franziskanerinnen Attnang-Puchheim

Mit allen Sinnen erleben

AUGEN – OHREN – MUND und NASE – HÄNDE und FÜSSE
In der Fastenzeit lenkten wir unsere Aufmerksamkeit bewusst auf unsere SINNE. Jede Woche schenkten wir einem Sinnesorgan unsere Aufmerksamkeit. Dazu gab es für die Kinder im Bewegungsraum, im Atelier, im Ruheraum und in den Gruppenräumen viele gruppenübergreifende Angebote.


Faschingszeit - im Kindergarten der Franziskanerinnen Attnang-Puchheim

Märchenfest - Faschingsball

Eifrig und mit großer Freude waren die Kinder bei unserem Märchenfest dabei! Sie halfen Schneewittchen beim Aufhängen der Zwergenmützen, ritten auf dem Hexenbesen durch den Hexenwald, warfen die goldene Kugel in den Brunnen, halfen Sterntaler die Sterne aufzusammeln, …

Viele Masken trafen sich am Faschingsdienstag beim Faschingsball! Einen leckeren Faschingskrapfen, der von unserem Bürgermeister gespendet wurde, ließen sich die Kinder und das Personal schmecken!
DANKE Herr Bürgermeister!


Ankauf von Bewegungsmaterialien

Mit dem Erlös des Martinsfestes und der Weihnachtsfeier konnten diese Materialien für die Bewegungserziehung angekauft werden!
Herzlichen DANK den Eltern und Freunde unseres Kindergartens für die Spenden!


Schulbesuch

Damit den Kindern ein reibungsloser Übergang vom Kindergarten in die Schule gelingt, haben unsere Schulanfängerkinder jedes Jahr die Möglichkeit zu Schnupperstunden in den ersten Klassen der Volksschule der Franziskanerinnen in Puchheim. Neugierde auf das Schulleben sollen dadurch befriedigt und Unsicherheiten abgebaut werden. Natürlich freuen sich die Schulanfängerkinder auch ihre Freunde, mit denen sie gemeinsam schon im Kindergarten waren wiederzusehen!
Herzlichen Dank den Lehrerinnen und Fr. Direktor Seufer-Wasserthal für die nette Aufnahme und die Zusammenarbeit!


WEIHNACHTSFEIER IM KINDERGARTEN

Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art fand in der 3. Adventwoche im Kindergarten der Franziskanerinnen Attnag-Puchheim statt.
Unter der Leitung des Dipl. Theologen, Komponisten und Musiker aus Ortenburg bei Passau - Martin Göth, begleitet von der Musikgruppe Shalom, spielten die Kinder das weihnachtliche Mitmachspiel „David der kleine Hirtenjunge“.
Da tummelten sich Hirten, Schafe, Maria und Josef, Wirte, Kaufleute, Priester, Arme und Kranke und eine Schar Engeln im Turnsaal der Volksschule. Es wurde gesungen, getanzt, gekrabbelt und gerannt und alle Kinder durften mitmachen. So soll Theater sein, da kommt keine Langweile auf.
Ein großes Dankeschön Martin Göth und der Gruppe Shalom, die die Kinder, Eltern und alle anderen Gäste begeistern konnten und für alle eine freudige Einstimmung auf das Weihnachtsfest war!


Advent


Kekserlbacken mit Mama von Isabella

Kekserlbacken mit Mama von Sophie


Kerzenziehen im Mutterhaus Vöcklabruck

Motopädagogik


Martinsfest


Kinder Erleben Technik

„Kinder Erleben Technik“ (KET) ist ein Pilotprojekt für Kindergartenkinder von 3-6 Jahren und ihren Pädagog/inn/en. KET umfasst ein Angebot zur Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen.
KET ist mobil unterwegs und wir besuchten diese Ausstellung mit unseren Schulanfängerkinder in Vöcklabruck.


Die Karotte


Wir ernten unsere Karotten

Wir erfahren vom Wachstum der Karotte

Wir kochen Karottensuppe

Lecker schmeckt unsere Karottensuppe

Gemeinsam schaffen wir es die Riesenkarotte aus der Erde zu ziehen

Die Karotte ist ein Gemüse

Butterbrote für die Karottenjause
werden gestrichen

Für das Erntedankfest gestalten wir Einladungen

unsere Erntedankstäbe


Gemeinsam mit der Pfarre Puchheim
feiern wir das Erntedankfest

Beim Erntedankfest hören und spielen
wir das Märchen vom Rübenziehen

Franziskusfest


Elternabend

 

Ankommen