Krabbelstubenjahr 2020/21


IN UNSEREM KRABBELSTUBENALLTAG…
…erleben wir allerlei Sinneserfahrungen

Sinneserfahrungen

Im Turnsaal haben wir immer viel Spaß!

Im Turnsaal

Wir feiern Abschied…

Wir feiern Abschied


Ostern

Wir gestalten die Osternester mit der Farbschleuder und staunen dabei.

Ostern

Die Freude über das gefundene Osternest ist groß!

Ostern

Wir haben Freude beim Ostereierpecken.

Ostern


Im Fasching…

…verkleiden wir uns gerne.

Im Fasching


DER GARTEN IM WINTER…
...bietet vielfältiges Übungspotenzial…

Wir wissen alle, dass Frischluft gut und wichtig ist. Ein Aufenthalt im Garten bietet den Kindern aber noch viel mehr! Die Übungsmöglichkeiten in der Natur sind fast unerschöpflich und praktisch immer vorhanden. Vor allem auch jetzt im WINTER ergeben sich durch die veränderten äußeren Umstände wieder neue Möglichkeiten zu lernen, sich zu erproben, seine Fähigkeiten kennen zu lernen und zu erweitern.

Die Kinder wollen zum Beispiel unseren Schneehügel erklimmen, entweder auf 2 Beinen oder eben auch krabbelnd…

Durch unermüdliches Ausprobieren finden sie vieles heraus:

Wie komm ich den Berg wieder hinunter, welche Möglichkeiten habe ich und was traue ich mir auch zu?

Wie setze ich mich auf einen RUTSCHTELLER und muss ich ihn die ganze Zeit festhalten?

Garten im Winter

Wieviel Körperspannung brauche ich um richtig rutschend unten anzukommen?

Garten im Winter

Auch das Aufstehen mit dem Skianzug und den Stiefeln will geübt werden und erfordert gute Körperbeherrschung…

Wie kann ich mich bei viel Schnee bewegen und wie bei wenig Schnee? (Wie hoch muss ich die Beine heben um vorwärts zu kommen?)

Natürlich entstandene Unebenheiten des Bodens (durch Schnee und Eis) schulen den Gleichgewichtssinn in besonderem Maße und stellen hohe Anforderungen an die grobmotorischen Bewegungsabläufe…

Wir bauen Schneemänner – drinnen und draußen.

Garten im Winter

Beim Legen des Schneemannes wird die Auge-Hand-Koordination trainiert.

Faschingsdienstag

Ich habe einen dicken Bauch
Schwarze Knöpfe sind darauf.
Kugelrund mein großer Kopf,
zwei Augen haben dort ihren Platz.
Auf meinem Kopf da ist ein Hut,
die Karottennase steht mir richtig gut.
In meiner Hand halte ich einen Besen.
Kommt die Sonne raus, bin ich gewesen.


Besinnliche Adventzeit

Wir erleben den Advent und stimmen uns auf Weihnachten ein.

Adventzeit

Wir schmücken unser Fenster und sind fasziniert vom Kerzenschein.

Adventzeit


„Lasst uns froh und munter sein…“

Wir bereiten uns auf den Nikolausbesuch vor.

Nikolausbesuch

Endlich ist der Nikolaus da!

Nikolausbesuch

Danach lassen wir uns die Nikolausjause beim festlich gedeckten Tisch schmecken.

Nikolausbesuch


Unser Martinsfest am 11.11., dem Festtag des hl. Martin

Wir feiern Corona bedingt im ganz kleinen Rahmen unser Martinsfest. Das Licht der Laternen fasziniert uns alle in diesem besonderen Rahmen sehr und so ist eine sehr feierliche Stimmung spürbar.

Martinsfest

Mit unseren selbst gebackenen Martinsbrötchen wird der Gedanke des TEILENS erlebbar.

Martinsfest

Wir sind bereit für den Laternenumzug im Garten!

Martinsfest


Wir bereiten uns intensiv auf unser Martinsfest vor…

Mit der Luftballondrucktechnik entstehen bunte LATERNEN…

Martinsfest

Wir hören die Geschichte des heiligen Martins und schlüpfen auch in seine Rolle.

Martinsfest


Fröhliche Herbsttage

Wir genießen die bunte Jahreszeit und all die Schätze, die sie mit sich bringt.

Herbsttage

Da Sinneserfahrungen für Kleinkinder wichtig sind, bieten wir den Kindern unterschiedliche Materialien an, die ihren Tastsinn und ihre Eigenwahrnehmung fördern. So machen die Kinder vielseitige taktile Erfahrungen beim Gestalten des herbstlichen Raumschmucks: Bubble Folie, Jute und Wellpappe befühlen beim Fingermalen und Naturmaterialien auffädeln

Herbsttage
Herbsttage


Wir holen uns den Herbst herein…

In unserem Kastanienbad sind ca. 60 kg Kastanien zu finden.
>Das Kastanienbad bietet den Kindern Raum zum Spielen, Experimentieren, Schütten,
Fühlen, Wühlen u.v.m. Beim Wühlen und Schütten erleben die Kinder taktile Anregungen.
Die Kinder greifen mit den Händen oder spüren mit den nackten Füßen die Beschaffenheit
und Eigenschaften von Kastanien. Die Freude am gemeinsamen Spiel stärkt das Gemeinschaftsgefühl.
Mathematische Grunderfahrungen werden gemacht (der Kübel ist voll/halbvoll/leer). Beim Stehen im Kastanienbad wird der Gleichgewichtssinn gefördert. Eigene Gefühle können zum Ausdruck gebracht werden (vor Freude jauchzen, sich über einen vollgeschaufelten Kübel freuen).

Wellness im Kastanienbad                 

Kastanienbad


Erntedank

Erntedank

Nach dem Erntedankfest lassen wir uns die Erntedankjause gut schmecken.

Erntedank


Das neue Krabbelstubenjahr...

... ist schon wieder in vollem Gange.


Im täglichen Morgenkreis erleben wir uns als Gemeinschaft
und haben viel Spaß beim Singen und Musizieren!

Das Begrüßungslied „Wir sitzen hier zusammen“ ist eines unserer Rituale.

Spätestens wenn die Kuscheltiere aus dem Geschichtensäckchen kommen, sind in jedem Gesicht strahlende Augen zu sehen. Die Kinder werden von ihnen freundlich begrüßt.

neues Krabbelstubenjahr

Wir singen u.a. „Ich bin da, ich bin da, ich bin da, das ist wahr, das ist wunderbar…“
Mit diesem Lied möchten wir die Kinder in ihrer Person stärken.

Musik ist für Kinder in diesem Alter immer mit Bewegung verbunden. Dadurch können alle grundlegenden Entwicklungskompetenzen gefördert werden, wie zum Beispiel:


In unserem Krabbelstubenalltag gibt es jeden Tag viel zu entdecken, auszuprobieren, zu lernen.

Ob im Gruppenraum oder im Garten, überall begegnen den Kindern „sinnhafte- sinnerfüllte“ Spiel- bzw. Lernanlässe.

Die Kinder vertiefen sich über eine längere Zeit in das Spiel mit dem faszinierenden Kinetic Sand. Dabei staunen sie und werden ganz still.

neues Krabbelstubenjahr

Wir stellen selbst eine geschmeidige Knetmasse her.

neues Krabbelstubenjahr

Fast alle Kinder der Wölkchengruppe malen gerne.
Natürlich dürfen sie selber die Farben auswählen und entscheiden,
ob sie mit den Fingern oder mit dem Pinsel malen.

neues Krabbelstubenjahr
neues Krabbelstubenjahr

Wir erkunden den Barfußweg und erspüren verschiedene Naturmaterialien.

neues Krabbelstubenjahr

Die Nestschaukel ist sehr beliebt!

neues Krabbelstubenjahr