Pädagogisches Konzept


Man erzieht durch das, was man sagt,
mehr noch durch das, was man tut,
am meisten aber durch das, was man ist.

(Ignatius von Loyola)


Was KINDER brauchen

  • Vertrauensvolle Bezugspersonen
  • Freundschaften
  • Regeln für das Leben in einer Gemeinschaft
  • Grenzen, an denen sie wachsen können
  • Akzeptanz der Individualität
  • Möglichkeiten zum Erkennen der eigenen Stärken und Fähigkeiten
  • Bewegungs- und Sinneserfahrungen


Blätter sammeln


Was UNS wichtig ist

  • Einen Ort der Geborgenheit, der Sicherheit und des Vertrauens bieten
  • Gewaltfreie Konfliktlösungen
  • Respektieren der Verschiedenartigkeit der Kinder
  • Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur, der Umwelt und den Mitmenschen
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Vermittlung religiöser Grundhaltungen und Werte